Experten-Prognose: 2014 wird Top-Solar-Jahr

Sonnenschein

Nach zwei Jahren mit verhaltenen bis trüben Aussichten stehen alle Zeichen wieder auf Wachstum: Die Photovoltaik wird eine beachtliche Expansion ihrer Kapazitäten erleben. Die Stromerzeugung aus Sonnenenergie entwickelt sich so... weiterlesen..
 

China: Windstromproduktion überholt Atomenergie

Windräder

Früher galt in der Energiewirtschaft ein Glaubenssatz der Gigantomanie – je größer Kraftwerke waren und je mehr es davon gab, desto sicherer würde die Stromversorgung der Zukunft sein. Sichtbares – und problematisches –... weiterlesen..
 

Kostencheck erneuerbare Energien: Grünstrom holt konventionellen Strom ein

Grüne Energie

Die Energiewende kommt nicht nur in vielen Ländern der Welt gut voran – bald gehen auch den konventionellen Stromerzeugern die Gegenargumente aus. Auch wenn immer wieder vorgebracht wird, Energie aus regenerativen Quellen sei zu... weiterlesen..
 

Fort mit den Handelsschranken für Umwelttechnik!

Containerschiff

Ungewöhnliche Töne vom Weltwirtschaftsforum in Davos: Beim jährlichen internationalen Gipfeltreffen von Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik forderten Vertreter mehrerer Industrienationen in einem gemeinsamen Statement die... weiterlesen..
 

Solarstrom forciert Indiens Energiewende

Dehli

Jawaharlal Nehru war Staatsgründer Indiens. Und so hat es eine besondere Symbolik, dass der künftige Ausbau der Solarenergie Indiens im Namen der 2010 von Premierminister Manmohan Singh gestarteten „Jawaharlal Nehru National Solar... weiterlesen..
 

Biomasse: kein Treiber für Lebensmittelpreise

Maisfeld

Im Bestreben, die Ursachen für den Klimawandel drastisch zu reduzieren, steht der Umbau der globalen Energieerzeugung hin zu einer Nutzung regenerativer Quellen im Mittelpunkt. Auf diese Weise ließen sich riesige Mengen an... weiterlesen..